Themabewertung:
  • 68 Bewertung(en) - 2.93 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verpflichtungserklärung bei Visum zur Eheschließung
#7
(15-06-2019, 02:02)HGE schrieb: Wenn der TS nicht genug verdient bzw seine zuständige ABH kein VE eines anderen akzeptiert, bleibt nichts anderes übrig, als auf den Philippinen (oder in HK) zu heiraten. Denn bei schon Verheirateten ist keine VE für die Einreise erforderlich.
Aber wieviel ist denn nun "genug"?!
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Verpflichtungserklärung bei Visum zur Eheschließung - von Speedy - 15-06-2019, 09:49

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste