Themabewertung:
  • 8 Bewertung(en) - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie am besten die Sachen meiner Verlobten nach Deutschland bringen
#1
Hallo Leute,

Hat jemand von euch eine Idee wie ich das Zeugs meiner Verlobten nach Deutschland bekomme.

Ich hab geschaut bei DHL aber die verlangen 30000 pesos für ne große Box dass ist meiner Meinung nach viel zu teuer. 

LBC habe ich garnichts gefunden was Preise angeht.

Gruß
Zitieren
#2
Die gleiche Frage hatten wir im alten Forum. Guckst Du hier:

Archiv Philippinenportal
Zitieren
#3
Ich gehe davon aus, dass sich da (leider) wohl auch nicht allzu viel getan haben wird.
Die Nachfrage ist doch recht gering in diese Richtung ...
Zitieren
#4
(30-06-2019, 15:35)Fold schrieb: wie ich das Zeugs
Welches Zeugs? Was hat sie, was sie hier in Deutschland nicht bekommen könnte? Das rüber karren kostet mehr Geld und Nerven, als es hier einfach neu zu kaufen. Und wenn SIE es unbedingt braucht, nicht breit schlagen lassen. Meine Ex hat damals sogar nen Ventilator im Koffer mitgebracht. Erinnere mich deshalb, weil ich ihn in den letzten Tagen nutzen wollte. Aber außer dass er so viel Krach macht, dass man kein TV schauen kann und aus billigstem Plastik besteht, sehe ich keinen Vorteil sowas mit zu bringen (wie so viele andere Dinge auch). Die Klamotten werden eh in den Schrank gelegt, weil man ja die Deutsche Mode mitgehen will. Durian ist eh verboten. Also, was kann soooo wichtig sein, dass man es unbedingt nach D schaffen muss?
Zitieren
#5
Die Frage stellte sich für fast jeden von uns dessen Partner von den PH hierher zog. 
Meine Frau kam auch mit nur mit ihren 30kg Koffer hier an. Sie musste eben auch hunderte von Sandalen und Sommerkleidern zurück lassen.
Ist aber nicht weitee schlimm. Ihr werdet sicherlich auch hin und wieder mal Urlaub auf den  PH machen. Dann bräuchte sie ja nur minimal Klamotten aus D mitnehmen und mit vollen Koffern wieder Heim.
So war auch der Plan meiner Frau. Nur hat sie dann auf den PH soviel neu eingeshopped, sodass ihr altes Zeug weiterhin auf den PH blieb.

Wir hatten dass Glück dass ihr Schwager im selben Jahr 2x beruflich nach Italien musste. Und da er idR. nur mit Handgepäck reist, hat er beide male einen Karton voll mit ihre Klamotten mitgenommen und aus Italien dann zu uns nach D geschickt.

Hausrat hatte meine Frau nicht großartig. Und den lohnte es nicht nach D mitzunehmen.
Zitieren
#6
Ja es handelt sich um Schuhe Klamotten Fernseher Cremes und Parfum aber wir haben es jetzt geregelt dass sie alles auf die Insel zu den Eltern bringt und die Nachbarskinder die Sachen Iwann benutzen.. es lohnt sich definitiv nicht das Zeugs hier rüber zu holen. Es muss halt jetzt 30kg Gepäck ausreichen.. Ein zweiter 30kg Koffer bei Turkish Airlines kostet 720€ das sehe ich nicht ein dafür kann man hier alles nachkaufen wenn was wichtiges fehlen sollte.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste